Und ich hab nicht mal ne Katze…

Seit einigen Tagen hat sich eine Katze oder ein Kater aus der Nachbarschaft anscheinend sehr über uns gefreut. Denn wir bekommen tolle Geschenke auf den Fußabstreifer unserer Terrassentüre präsentiert.

DSC_1897

Es stand nicht dabei, ob wir erst die Maus, oder die ungeborenen mit Zubehör essen sollten.
Bei diesem Menü blieb es aber nicht, am Wochenende hatte unser Gönnertier nochmal Zeit auf Großwildjagd zu gehen. A Ratz:

DSC_1906

Schön und appetitlich präsentiert, muss man ja sagen. Schönen Dank, wir hätten jetzt erstmal genug davon…

 

Advertisements
Veröffentlicht unter Uncategorized | 3 Kommentare

Finde den Gegenstand (2)

Immer kurzweilig, hier mal ein Suchbild aus dem Archiv…

Na, was sehen wir hier?
dscf3278ohneritter530yzpgc

Da isser ja, der Ritter ohne Furcht und Tadel!

dscf3278ritter530sdaek

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Mal wieder bloggen?

Irgendwie muss ich mich mal wieder hinsetzen und was in die Blogosphäre zum Besten geben.
Leider find ich mich hier erstmal nur schwer zurecht. Kein Wunder, das letzte Mal war ich anscheinend 2016 aktiv.  Mal schaun, ob mir was gelingt.

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Urlaub verlängern

Wenn man den Urlaub genossen hat, speziell als Ferienwohnungsnutzer, der sich ja immer zu einem gewissen Teil selbst mit Lebensmitteln versorgt, gibt es eine schöne Art, die schöne Zeit, wieder zuhause, noch ein bisschen zu verlängern:

DSC_0155neu

Irgendetwas bleibt ja sowieso immer übrig, und wenn möglich, kauft man gleich noch ein bisschen großzügiger ein. Mit Artikeln aus dem Gastgeberland erhält sich das Urlaubsgefühl auch in der Alltagsumgebung noch ein paar Tage oder Wochen aufrecht.(Noch besser, wenn auch das Wetter daheim noch ein bisschen urlaubsgerecht ist…)

Besonders für diesen Psychotrick geeignete Produkte sind:

  • H-Milch, Marmelade, hier: Honig, Olivenöl – benutzt man täglich in kleineren Mengen, also hält es lange.
  • Kekse, haltbarer Fertigpudding, Spirituosen – benutzt man nicht täglich, aber es gibt eine schöne Erinnerung, wenn man noch eine Packung davon später mal im Schrank oder Kühlschrank findet.

Vorsicht mit Wein: Der schmeckt trotz optimaler Lagerungs- und Transportbedingungen zuhause nicht mehr so gut wie am Urlaubsort.

Veröffentlicht unter Unterwegs | 1 Kommentar

Ice Age…

Je runzliger die Rosine, desto süßer die Frucht.

Veröffentlicht unter Sprüche | 2 Kommentare

It hetza…

Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.

Veröffentlicht unter Sprüche | Kommentar hinterlassen

Bloggen

Wann ist die richtige Zeit, damit anzufangen? Vielleicht jetzt – heute zeige ich Julius, wie man ein Blog anfängt.

Update 9.8.:

https://julisweltweb.wordpress.com/

 

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare